Finale auf Rhodos: Auf nach Petaloudes!
Ehrenrunde zum Tal der Schmetterlinge...

Bild

Nach einem radfreien Tag, der der Besichtigung der Stadt Rhodos gewidmet ist, steht vor der Abreise noch ein Besuch im Tal der Schmetterlinge an.
Die Insel Rhodos erfreut sich auch in der Nachsaison regen touristischen Zulaufs. Aus diesem Grund wurde eine Route abseits des Küstenstreifens gewählt: Die Schleife führt in Richtung Südwest nach Maritsa und von dort aus im windgeschützten Wald über den Bergkamm hinüber nach Psinthos. Nach einer weiteren Querung auf die Nordseite ist das Tal der Schmetterlinge erreicht. Anschließend geht es auf halber Höhe entlang des Hügelzugs über holprige Wirtschaftswege wieder nach Maritsa. Erst nach Ialysos mündet die Route in die Küstenstraße. Auf den letzten Kilometern ermöglicht der großzügig angelegte Wanderweg unmittelbar am Wasser einen genussvollen Ausklang des Unternehmens.

 

 

ozio_gallery_nano
Ozio Gallery made with ❤ by joomla.it

Rad Sport Bike Gesundheit Tour Natur Sport Freizeit Kultur Unterhaltung Abenteuer erleben radeln Globetrotter

20 Kilometer pro Stunde, tausend Eindrücke pro Tag: Wer die Fremde auf dem Bike entdeckt, erlebt Land und Leute hautnah. Ob Genießertour oder Höhentrail – betreten Sie neue Welten! Alle Welt fährt Rad – selbst in der schönsten Jahreszeit: dem Urlaub! Der Fahrradtourismus boomt weltweit. Und das ist kein Wunder. Es gibt kaum eine bessere Variante, um sich fit zu halten, Spaß zu haben und gleichzeitig neue Horizonte zu erobern. Denn: Auf dem Bike sieht, entdeckt und erlebt man die Welt noch ohne Filter. Radfahren – das ist Reisen intensiv. Grund genug für uns, Ihnen die außergewöhnlichsten Strecken für Tourenfahrer zu präsentieren.

On Tour: Straßen, Wege, Pfade...

IMG_20140903_162511.jpg