Das Schnellboot nach Kassos hat ein flottes Tempo vorgelegt. Mit den Rädern geht der Streifzug über die Insel eher bedächtig vor sich, obwohl der Wind großteils Erbarmen hat.

Bild

Mit Kassos ist der südlichste Punkt der Dodekanes erreicht. Ein Mangel an spektakulären Badestränden oder Sehenswürdigkeiten hält hier den Tourismusstrom in Grenzen.
Die Tour auf der bergigen und vegetationsarmen Insel führt vom Hauptort Fry aus über den zentralen Höhenrücken zur Südspitze. Dort übt das unscheinbar wirkende St.Georgs-Kloster weniger Anziehungskraft aus als die zu Füßen liegende Chelatros-Bucht mit glasklarem Wasser. Bittere Pille, die dabei geschluckt werden muss: erneuter Anstieg von Null, und das bei Gegenwind!

 

 

ozio_gallery_nano
Ozio Gallery made with ❤ by joomla.it

Rad Sport Bike Gesundheit Tour Natur Sport Freizeit Kultur Unterhaltung Abenteuer erleben radeln Globetrotter

20 Kilometer pro Stunde, tausend Eindrücke pro Tag: Wer die Fremde auf dem Bike entdeckt, erlebt Land und Leute hautnah. Ob Genießertour oder Höhentrail – betreten Sie neue Welten! Alle Welt fährt Rad – selbst in der schönsten Jahreszeit: dem Urlaub! Der Fahrradtourismus boomt weltweit. Und das ist kein Wunder. Es gibt kaum eine bessere Variante, um sich fit zu halten, Spaß zu haben und gleichzeitig neue Horizonte zu erobern. Denn: Auf dem Bike sieht, entdeckt und erlebt man die Welt noch ohne Filter. Radfahren – das ist Reisen intensiv. Grund genug für uns, Ihnen die außergewöhnlichsten Strecken für Tourenfahrer zu präsentieren.

On Tour: Straßen, Wege, Pfade...

20170828_164408.jpg